Kontakt


cooperative Fachgebiete

Dr. Jörg Felmeden

Jörg Felmeden ist seit August 2014 Gesellschafter und Geschäftsführer der COOPERATIVE Infrastruktur und Umwelt. Er studierte an der Universität Kassel Bauingenieurwesen mit den Vertiefungsrichtungen Wasserwirtschaft und Umwelttechnik und hat seine Tätgikeit als wissenschaftlicher Mitarbeiter im Fachgebiet Siedlungswasserwirtschaft der Universität Kassel mit der Promotion zum Thema „Phosphorrückhalt in der Mischwasserbehandlung durch Retentionsbodenfilter-Anlagen“ abgeschlossen. Er arbeitete in der hessischen Straßenbauverwaltung als Planungsingenieur und war zuletzt als wissenschaftlicher Mitarbeiter am Institut für sozial-ökologische Forschung (ISOE) im Forschungsschwerpunkt Wasserinfrastruktur und Risikoanalysen in Frankfurt am Main tätig. Seine Arbeitsschwerpunkte liegen in der Entwicklung und Bewertung von Strategien und Konzepten zur Anpassung und Transformation der technischen Infrastrukturen an sich verändernde gesellschaftliche und umweltrelevante Herausforderungen, insbesondere den demografischen und den Klimawandel.

Er ist Mitglied der International Water Association (IWA), der Deutschen Vereinigung für Wasserwirtschaft, Abwasser und Abfall e.V. (DWA), des Vereins Deutscher Ingenieure e.V. (VDI). Jörg Felmeden ist Beratender Ingenieur (BI) und Mitglied der Ingenieurkammer Hessen. In der Arbeitsgruppe KA-1.4 „Systemintegration“ des Fachausschusses KA-1 „Neuartige Sanitärverfahren“ der DWA wirkt er aktuell an der Weiterentwicklung des technischen Regelwerkes mit.

Im Rahmen einer Vertretungsprofessur leitet Jörg Felmeden derzeit das Fachgebiet Siedlungswasserwirtschaft der Universität Kassel und lehrt seit 2015 im Bereich des Wasser-Ressourcen-Managements an der Bauhaus-Universität Weimar.


Friedrich-Ebert-Str. 48
34117 Kassel
Telefon: 0561 . 70 56 44 - 86
j.felmeden@cooperative.de


cooperative Fachgebiete

Dr. Bernhard Michel

Bernhard Michel ist Gründungsgesellschafter und Geschäftsführer der COOPERATIVE Infrastruktur und Umwelt. Er studierte Bauingenieurwesen an der Technischen Hochschule Darmstadt mit den Studienschwerpunkten Wasserwirtschaft, Umwelt- und Raumplanung und Städtebau. An der Universität Erlagen-Nürnberg ergänzte er sein Studium um die Volkswirtschaftslehre. Seine wissenschaftliche Tätigkeit am Institut für Wasserversorgung, Abwasserbeseitigung und Raumplanung der TH Darmstadt schloss er mit der Promotion zum Thema „Funktion der technischen Infrastruktur in der regionalen Entwicklung“ ab. Seine Schlüsselqualifikationen sind die Erfahrung in der interdisziplinären Zusammenarbeit im Rahmen des Ressourcen-Managements, die Umweltökonomie und die Kommunalwirtschaft. Seine Lehrtätigkeit umfasst Lehraufträge an der TH Darmstadt (Stadtentwicklung, Regionalplanung sowie Umwelt- und Raumplanung, 1978 – 1983) und an der Bauhaus-Universität Weimar (Umwelt-verträglichkeitsprüfung 1991 - 1997; Ressourcen-Management seit 1998).


Am Seegärtchen 19
64354 Reinheim
Telefon: 06162 . 9441 - 008
b.michel@cooperative.de

COOPERATIVE Infrastruktur und Umwelt
Friedrich-Ebert-Str. 48 | 34117 Kassel | Telefon: 0561 . 70 56 44 - 86
Am Seegärtchen 19 | 64354 Reinheim | Telefon: 06162 . 9441 - 008
cooperative@cooperative.de | www.cooperative.de