• Fachplanung und Konzepte
  • Interdisziplinäre Beratung
  • Wissenschaftliche Studien und Gutachten
  • Ingenieurleistungen
 
Kasten Kasten Kasten Kasten Kasten Kasten Kasten Kasten Kasten Kasten Kasten Kasten Kasten Kasten Kasten Kasten Kasten Kasten Kasten Kasten Kasten Kasten Kasten Kasten Kasten
 

Verkehr und Mobilität

Radverkehr

Kommunale Radverkehrskonzepte

  • Konzept zur flächendeckenden Einführung von Tempo-30-Zonen in Kronberg/Taunus
    Auftraggeber: Stadt Kronberg

  • Konzept zur Verbesserung des ÖPNV in Weiterstadt
    Auftraggeber: Gemeinde Weiterstadt

  • Erstellung eines Geschwindigkeitskatasters für alle Wohngebiete der Stadt Darmstadt
    Auftraggeber: Stadt Darmstadt; Bundesanstalt für Straßenwesen
    In Zusammenarbeit mit: Institut Wohnen und Umwelt (IWU), Darmstadt

  • Modellprojekt Tempo 30 Darmstadt
    Haushaltsbefragungen
    Verkehrserhebungen
    Zusammenfassende Bewertung
    Auftraggeber: Stadt Darmstadt; Bundesanstalt für Straßenwesen
    In Zusammenarbeit mit: Institut Wohnen und Umwelt (IWU), Darmstadt

  • Radverkehrskonzept für den Kreis Groß-Gerau
    Auftraggeber: Kreisausschuss des Kreises Groß-Gerau

  • Kommunales Radverkehrskonzept für die Stadt Groß-Gerau
    Auftraggeber: Magistrat der Stadt Großß-Gerau

  • Radverkehrsplan für den Wetteraukreis
    Radtouristisches Konzept und Maßnahmenprogramm für den Alltagsradverkehr
    Auftraggeber: Kreisausschuss des Wetteraukreises

  • Aufbau eines Informationssystems für den Radverkehr (Rad-Gis) für den Wetteraukreis
    Auftraggeber: Kreisausschuss des Wetteraukreises

  • Innerörtliches Radverkehrskonzept für die Stadt Kelsterbach
    Auftraggeber: Magistrat der Stadt Kelsterbach

  • Innerörtliches Radverkehrskonzept für die Stadt Dietzenbach
    Auftraggeber: Magistrat der Stadt Dietzenbach

  • Innerörtliches Radverkehrskonzept für die Stadt Eschborn
    Auftraggeber: Magistrat der Stadt Eschborn

  • Beratung der Stadt Eschborn bei der Umsetzung des Radverkehrskonzeptes
    Auftraggeber: Magistrat der Stadt Eschborn

  • Beratung der Stadt Schwalbach bei der Förderung des Radverkehrs
    Auftraggeber: Magistrat der Stadt Schwalbach

  • Radroutenkonzept Hungen
    Auftraggeber: Magistrat der Stadt Hungen

  • Maßnahmenplan für den Radverkehr in der Gemeinde Riedstadt
    Auftraggeber: Gemeindevorstand der Gemeinde Riedstadt

  • Radverkehrskonzept für den Wetteraukreis mit Fortschreibung und beratender Mitwirkung bei der Umsetzung
    Auftraggeber: Kreisausschuss des Wetteraukreises

  • Analyse von Schwachpunkten und Gefahrstellen im Radverkehrsnetz im Wetteraukreis
    Auftraggeber: Kreisausschuss des Wetteraukreises

Radtourismus

  • Ausarbeitung der Streckenführung des Limes-Radweges zwischen Altenstadt und Nidda - Unter-Widdersheim
    Auftraggeber: Kreisausschuss des Wetteraukreises

  • Realisierungskonzept „kleine Infrastrukturmaßnahmen“ für den Hessischen Radfernweg R4 im Odenwaldkreis und im Landkreis Darmstadt-Dieburg
    Auftraggeber: Lokale Aktionsgruppe Ländlicher Raum Darmstadt-Dieburg

  • Konzept zur Steigerung der Attraktivität der Radrouten im Mittleren Fuldatal
    Auftraggeber: Zweckverband Gewerbegebiet Mittleres Fuldatal, Malsfeld
    In Zusammenarbeit mit Cognitio, Kommunikation und Planung, Niedenstein und Planungsgruppe für Natur und Landschaft, Hungen

  • Erstellung eines Umsetzungskonzeptes zur touristischen Entwicklung des Bahnradweges zwischen Schwalmstadt und Oberaula
    Auftraggeber: Magistrat der Stadt Neukirchen
    In Zusammenarbeit mit Cognitio, Kommunikation und Planung, Niedenstein

  • Erarbeitung eines Gesamtkonzeptes zur Infrastrukturausstattung des Schwalm-Radweges
    Auftraggeber: Regionalentwicklung Schwalm-Aue e.V., Borken (Hessen)
    In Zusammenarbeit mit Cognitio, Kommunikation und Planung, Niedenstein und Planungsgruppe für Natur und Landschaft, Hungen

  • Ausarbeitung eines Netzes von Inliner- und Nordic-Walking-Routen im Kreis Groß-Gerau
    Auftraggeber: Kreisausschuss des Kreises Groß-Gerau

  • Konzeption und Ausführungsplanung von Rastplätzen am Vulkanradweg
    Auftraggeber: Zweckverband Vulkanradweg, Wetteraukreis

  • Standortfestlegung und Ausführungsplanung von Kunstobjekten (Stelen) am Vulkanradweg
    Auftraggeber: OVAG, Friedberg, Gemeindevorstand der Gemeinde Altenstadt

  • Radverkehrsplan Wetteraukreis, Radtouristisches Konzept und Maßnahmenprogramm für den Alltagsradverkehr
    Auftraggeber: Kreisausschuss des Wetteraukreises

  • Vorbereitung und Begleitung eines Wettbewerbs zur Gestaltung von Rastanlagen an den Regionalparkrouten
    Auftraggeber: Regionalpark Ballungsraum RheinMain GmbH, Flörsheim

Radwegweisung

  • Begleitung der Umsetzung der Wegweisung mit baulichen Begleitmaßnahmen in der Stadt Offenbach
    Auftraggeber: Magistrat der Stadt Offenbach

  • Neukonzipierung und Ausführungsplanung der Wegweisung im Kreis Groß-Gerau
    Auftraggeber: Kreisausschuss des Landkreises Groß-Gerau

  • Aufbau eines Radwegweisungskatasters für den Kreis Groß-Gerau
    Auftraggeber: Kreisausschuss des Kreises Groß-Gerau

  • Ausführungsplanung der Radwegweisung in der Stadt Offenbach
    Auftraggeber: Magistrat der Stadt Offenbach

  • Anpassungen der Radwegweisung an veränderte Routenführungen im Wetteraukreis
    Auftraggeber: Kreisausschuss des Wetteraukreises

  • Kontrolle und Pflege der Radwegweisung im Kreis Offenbach
    Auftraggeber: Kreisausschuss des Kreises Offenbach

  • Pflege und Aktualisierung der Wegweisung im Wetteraukreis
    Auftraggeber: Kreisausschuss des Wetteraukreises

  • Radwegweisungsplan und Ausführungsplanung in der Stadt Eschborn
    Auftraggeber: Magistrat der Stadt Eschborn

  • Radwegweisungsplan und Ausführungsplan für den Landkreis Offenbach
    Auftraggeber: Kreisausschuss des Kreises Offenbach

  • Pflege und Aktualisierung der Radwegweisung im Landkreis Groß-Gerau
    Auftraggeber: Kreisausschuss des Kreises Groß-Gerau

  • Radwegweisungsplan und Ausführungsplanung für den Wetteraukreis
    Auftraggeber: Kreisausschuss des Wetteraukreises

Radkarten

  • Konzept und Ausarbeitung der Radverkehrskarten für den Wetteraukreis
    Auftraggeber: Kreisausschuss des Wetteraukreises

  • Konzept und Ausarbeitung der Radverkehrskarten für den Landkreis Gießen
    Auftraggeber: Kreisausschuss des Kreises Gießen

  • Erstellung Radwanderbroschüre „Zwischen Taunus und Vogelsberg“ (mit Karten und Textteil)
    Auftraggeber: Kreisausschuss des Wetteraukreises

  • Radwanderkarte für die Stadt Bad Nauheim
    Auftraggeber: Magistrat der Stadt Bad Nauheim

  • Hessische Apfelwein- und Obstwiesenroute im Wetteraukreis
    Ausarbeitung der Route
    Erstellung der Druckvorlagen für Karte und Begleitmaterial
    Auftraggeber: Trägerverein „Hessische Apfelwein- und Obstwiesenroute im Wetteraukreis e.V.“, Friedberg

Ingenieurplanungen

  • Konzept und Ingenieurplanung für die Weiterführung des Bahnradweges aus Hungen bis in die Stadt Laubach (1. Bauabschnitt, Länge: ca. 3 Kilometer)
    Auftraggeber: Magistrat der Stadt Laubach
    In Zusammenarbeit mit Planungsgruppe für Natur und Landschaft, Hungen

  • Entwurfsplanung des 1. Bauabschnitts zum Ausbau des Limes-Radweges zwischen Altenstadt und Unter-Widdersheim zur Erstellung des Förderantrages
    Auftraggeber: Wetteraukreis

  • Konzept und Ingenieurplanung für den Bau und Infrastrukturausstattung eines Radweges auf der ehemaligen Bahntrasse von Hungen nach Villingen mit Anbindung von Nonnenroth (Länge: ca. 7 Kilometer)
    Auftraggeber: Magistrat der Stadt Hungen
    In Zusammenarbeit mit Planungsgruppe für Natur und Landschaft, Hungen

  • Konzept, und Ingenieurplanung für die Anbindung von Büdingen an den Vulkanradweg (Länge: ca. 4 km)
    Auftraggeber: Gemeindevorstand der Gemeinde Altenstadt

  • Regionalpark-Hauptroute, Analyse und Bewertung von Querungen von Verkehrsstraßen
    Auftraggeber: Regionalpark Ballungsraum RheinMain GmbH, Flörsheim

  • Voruntersuchungen zur Führung des Radverkehrs in der Hauptstraße und Bahnhofstraße der Stadt Eschborn
    Auftraggeber: Magistrat der Stadt Eschborn

  • Vorplanung für den Ausbau eines Radweges zwischen Altenstadt und Oberau (Länge: ca. 1 Kilometer)
    Auftraggeber: Gemeindevorstand der Gemeinde Altenstadt

  • Konzept und Genehmigungsplanung für den Anschluss von Ortenberg an den Vulkanradweg
    Auftraggeber: Magistrat der Stadt Ortenberg

  • Voruntersuchungen für einen Radweg von Wald-Michelbach nach Hirschhorn (Ulfenbachtal-Radweg) (Länge: ca. 20 Kilometer)
    Auftraggeber: Magistrat der Stadt Hirschhorn
    In Zusammenarbeit mit Planungsgruppe für Natur und Landschaft, Hungen

  • Konzept und Ingenieurplanung für Bau und Infrastrukturausstattung (Wegweisung, Rastplätze, Infotafeln) für die Weiterführung des Vulkanradweges in der Gemeinde Altenstadt (Länge ca. 9 km)
    Auftraggeber: Gemeindevorstand der Gemeinde Altenstadt
    In Zusammenarbeit mit Planungsgruppe für Natur und Landschaft, Hungen

  • Konzept und Genehmigungsplanung für den Radwegebau auf der ehemaligen Bahntrassen zwischen Laubach und Freienseen
    Auftraggeber: Magistrat der Stadt Laubach
    In Zusammenarbeit mit Planungsgruppe für Natur und Landschaft, Hungen

  • Konzept, Ingenieurplanung, und Gesamtprojektleitung für Bau und Infrastrukturausstattung (Wegweisung, Rastplätze, Infotafeln) für den Vulkanradweg Oberes Niddertal (Länge: ca. 35 km)
    Auftraggeber: Zweckverband Vulkanradweg, Oberes Niddertal, Hirzenhain
    In Zusammenarbeit mit Planungsgruppe für Natur und Landschaft, Hungen

Verkehrskonzepte und Stadtverträglicher Verkehr

  • Beratung bei der Umsetzung des Radverkehrskonzepts in der Stadt Groß-Gerau
    Auftraggeber: Magistrat der Stadt Groß-Gerau

  • Kommunales Radverkehrskonzept Kelsterbach (Fortschreibung)
    Auftraggeber: Magistrat der Stadt Kelsterbach

  • Kommunales Radverkehrskonzept Trebur
    Auftraggeber: Gemeindevorstand der Gemeinde Trebur

  • Teilkonzepte Verkehr und Mobilität
    Im Rahmen der Integrierten Stadtentwicklungskonzepte für die
    • Stadt Hallstadt (Auftraggeber: Stadt Hallstadt)
    • Stadt Freyung (Auftraggeber: Stadt Freyung)
    • Stadt Hof (Auftraggeber: Stadt Hof)
    In Zusammenarbeit mit: Schulz-Boedecker Büro für Städtebau und Freiraumplanung, München

  • Teilkonzepte Verkehr und Lärmschutz
    Im Rahmen der Vorbereitenden Untersuchungen nach § 141 Baugesetzbuch zur Sanierung der Ortskerne in der
    • Gemeinde Weitramsdorf (Auftraggeber: Gemeinde Weitramsdorf)
    • Gemeinde Thüngersheim (Auftraggeber: Gemeinde Thüngersheim)
    In Zusammenarbeit mit: Schulz-Boedecker Büro für Städtebau und Freiraumplanung, München

  • Grenzwerte für eine städtebaulich verträgliche Verkehrsbelastung
    Auftraggeber: Bundesforschungsanstalt für Landeskunde und Raumordnung
    In Zusammenarbeit mit: Arbeitsgruppe unabhängiger Stadt- und Verkehrsplaner (ARGUS), Braunschweig/Hamburg und Institut Wohnen und Umwelt (IWU), Darmstadt

  • Konzept zur flächendeckenden Einführung von Tempo-30-Zonen in Kronberg/Taunus
    Auftraggeber: Stadt Kronberg

  • Konzept zur Verbesserung des ÖPNV in Weiterstadt
    Auftraggeber: Gemeinde Weiterstadt

  • Erstellung eines Geschwindigkeitskatasters für alle Wohngebiete der Stadt Darmstadt
    Auftraggeber: Stadt Darmstadt
    In Zusammenarbeit mit: Institut Wohnen und Umwelt (IWU), Darmstadt

  • Modellprojekt Tempo 30 Darmstadt
    Haushaltsbefragungen
    Verkehrserhebungen
    Zusammenfassende Bewertung
    Auftraggeber: Stadt Darmstadt; Bundesanstalt für Straßenwesen
    In Zusammenarbeit mit: Institut Wohnen und Umwelt (IWU), Darmstadt

  • Neukonzeption des Reisenden-Erfassungssystems der Deutschen Bundesbahn
    Auftraggeber: Deutsche Bundesbahn
    In Zusammenarbeit mit AUCTOR-Beratergruppe, Lörrach; Beratergruppe Verkehr und Umwelt,Freiburg